Offene Arme für alle Lieblingsmenschen

So ein Oktopus ist ein intelligentes, possierliches Tier – zumal er offene Arme für alle Gäste des 2. Dresdner Aktionstages für nicht-monogame Lebensweisen hat, auch für dich!

Du bist herzlich eingeladen, allein oder mit all deinen Begleitungen an diesem einzigartigen Ereignis teilzuhaben. Denn so eine Gelegenheit gibt es wirklich nicht alle Tage:

Referent_innen, Workshopleiter_innen und Autor_innen werden dich durch ein vielseitiges Programm führen, das sich einmal nicht nur um die klassische Zweierbeziehung dreht, aber bei dem auch alteingesessene Paare noch lernen können.

Die Redner_innen berichten von ihren Erfahrungen, geben praktische Tipps, leiten an und beleuchten all jene Facetten des Beziehungslebens, die in einem normativ gelebten Beziehungsalltag oft untergehen oder über die keiner zu sprechen wagt. Hier findest Du eine Plattform, wo alle diese Fragen und viele mehr ihre Daseinsberechtigung haben und ernsthaft diskutiert werden können:

  • Ich liebe meine_n Freund_in, aber gleichzeitig auch jemand anderes. Wie kann ich damit umgehen, ohne eine_n aus meinem Leben zu streichen?
  • Ich lebe in einer langjährigen monogamen Partnerschaft und möchte etwas Neues ausprobieren. Wie erkläre ich das meinem Partner_in?
  • Ich bin echt eifersüchtig. Wie gehe ich damit um, wenn meine Freund_in noch andere Partner_innen hat?
  • Das klingt mir alles zu unverbindlich. Kann man so wirklich erfüllte, langfristige Beziehungen führen?
  • Theoretisch hört sich das ja ganz nett an. Aber wie ist das mit Zusammenwohnen, Kindern, persönlichen Krisen, …

Auf spannende Fragen finden wir spannende Antworten und gehen mit dir gern in einen regen Austausch. Komm vorbei und höre selbst! Alle Informationen zur Veranstaltung findest Du hier …

Wir freuen uns auf dich,

dein Amoriestammtisch Dresden

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Eine Antwort auf „Offene Arme für alle Lieblingsmenschen“

  1. Hallo Udo,

    Du musst Dich bei keiner unserer Veranstaltung anmelden. Komm gerne einfach vorbei! 🙂

    Morgen findet der 2. Dresdner Aktionstag für nicht-monograme Lebensweisen statt, mit einem sehr spannenden Vortrags- und Workshop-Programm. Leider verpasst Du einen Großteil davon, je später Du vorbeikommst. Die offenen Menschen wirst Du trotzdem kennenlernen dürfen, auch gerne beim Chillen oder auf der Party mit der Love Foundation!

    Zum nächsten, immer monatlich stattfindenden Stammtisch treffen wir uns außerdem nächste Woche Mittwoch ab 19 Uhr im Barneby.

    Bis morgen!
    Dein Amoriestammtisch Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.